4eins – besser online

Markierte Spam-Mails automatisch filtern mit Outlook Express

Ich möchte E-Mails, die von meinem Mailserver mit [SPAM] in der Betreffszeile markiert werden automatisch Löschen, wie erreiche ich das?

Schritt 1:

Wir raten von einer sofortigen und automatischen Löschung der E-Mails ab, da es in seltenen Fällen zu Fehlerkennungen kommen kann. Stattdessen sollten Sie lieber einen Ordner "Spam" erstellen, in den Ihre Mail-Client den markierten Spam automatisch verschiebt.

Dazu Rechtsklicken Sie in der linken Spalte auf Ihren Mail-Ordner und wählen "Neuer Ordner..." aus. Geben Sie im folgenden Dialog den gewünschten Namen des Ordners (zum Beispiel "Spam") ein.

Schritt 2:

Jetzt wählen Sie aus dem Menüpunkt "Extras -> "Nachrichtenregeln..." die Option "E-Mail..." aus. Wenn noch keine Filter-Regeln existieren, öffnet sich sofort der Dialog zur Erstellung einer neuen Regel. Aktivieren Sie die Checkbox 'Enthält den Text "Text" in der Betreffszeile' im oberen Auswahlfeld und 'in den Ordner ".." verschieben' im mittleren Auswahlfeld.

Schritt 3:

Im unteren Feld "Regelbeschreibung" klicken Sie nun auf "Text", um den zu filternden Text festzulegen. Geben Sie "[SPAM]" ein und klicken Sie auf "Hinzufügen".

Schritt 4:

Anschließend klicken Sie im Feld Regelbschreibung auf "..", um den Ordner auszuwählen, in denen die Spam-Mails verschoben werden sollen und klicken Sie auf "OK".

Schritt 5:

Abschließend können Sie noch einen Namen für die Filterregel im untersten Feld angeben. Nach Bestätigung ist die Regel aktiv und Outlook sortiert E-Mails mit "[SPAM]" im Betreff automatisch in den Spam-Ordner.

Hat Ihnen diese Anleitung nicht weitergeholfen? Bitte schicken Sie uns eine E-Mail kontakt::4Eins und schildern Sie Ihr Problem für individuellen Support.

Zurück zur FAQ-Übersicht

 

Alle Preise beinhalten die Umsatzsteuer und sonstige Preisbestandteile.

Ist Ihre Wunschdomain noch frei?